Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AntiKriegstag 2018 im Markgräflerland

1. September 2018 @ 10:30 - 14:00

Frieden braucht Mut!

Der Antikriegstag  am 1. September – der Jahrestag der Entfesselung des 2. Weltkriegs durch Nazi-Deutschland – ist ein zentraler Tag der Erinnerung und des Mahnens:

Kriege kommen nicht über uns – sie werden gemacht. Gewalt geht von Menschen aus – und trifft Menschen. Sie werden getötet, verwundet und vertrieben. Ihr Leben wird bis in die
Grundfesten erschüttert – während andere aus Kriegen Profite schlagen oder ihre Machtinteressen durchsetzen.
Daran erinnern die Gewerkschafts- und die Friedensbewegung nicht nur am Antikriegstag: Es soll kein Krieg von deutschem Boden ausgehen – und auch nicht von
anderswo.

Dieses Bekenntnis zu erneuern und laut und vernehmlich NEIN zu sagen zu Krieg, Kriegseinsätzen, Kriegsvorbereitung und Kriegsverharmlosung rufen DGB Markgräflerland und Friedensrat Markgräflerland zu einer Kundgebung am Samstag, den 1.September um 10.30 Uhr am Marktplatz in Müllheim auf.

Veranstalter

Friedensrat Müllheim
Website:
http://www.friedensrat.org

Veranstaltungsort

Evang.Stadtkirche Mülheim
Werderstrasse
Mülheim, 79379
+ Google Karte anzeigen