Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bildungsfrühling 2018 – Bildung für nachhaltige Entwicklung – Waldshut

6. März 2018 @ 18:00 - 20:00

Eröffnungsveranstaltung: Begrüßung und Eröffnung durch Landrat Dr. Martin Kistler
Bildung für nachhaltige Entwicklung: Gestaltung und Nutzung des Außengeländes
Dr. Gabriele Haug-Schnabel, Freiburg

„Nach getaner Arbeit in den Garten!“ Von wegen: Das Außengelände ist ein Spielraum für Eigentätigkeit und Selbstwirksamkeit.

Vorausgesetzt, es gibt hier für jede und jeden etwas zu tun, mal allein, mal in Kleingruppe oder gemeinsam.
Im Außengelände wird das „aktive, neugierige, selbsttätige Kind“ sichtbar, die agierende und regelnde Rolle der Fachkraft tritt in den Hintergrund, während die von ihr vorbereitete, anregungsreiche Umgebung in den Vordergrund rückt und die Kinder zu selbstbildendem Handeln inspiriert.

Jetzt wird echte Vielfalt möglich.

PDF zum Download Bildungsfrühling 2018

Der Bildungsfrühling 2018 ist eine gemeinschaftliche Veranstaltungsreihe von:

  • Landratsamt Waldshut, Abt. Jugend, Bildung, Prävention
  • Stadt Waldshut-Tiengen
  • Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.
  • Kath. Kirchengemeinde Mittlerer Hochrhein St. Verena
  • Haus der kleinen Forscher, Netzwerk Hochrhein, Träger: Südwestmetall
  • Justus-von-Liebig-Schule Waldshut
  • Stoll VITA Stiftung

 

Details

Datum:
6. März 2018
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Justus-Liebig-Schule
Von-Kilian-Straße 5
Waldshut-Tiengen, 79761
+ Google Karte anzeigen