Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rheinmetall entrüsten – Neuenburg

14. November 2018 @ 15:00 - 18:00

Für Frieden – Rheinmetall entrüsten, auch in Neuenburg

Der Rheinmetall Konzern ist Europas größter Heeresausrüster und steigerte 2017 seinen Umsatz mit Waffen und Ausrüstungen auf 3 Mrd €.
Die Mahnwache vor der Niederlassung der Rheinmetall Waffe Munition in Neuenburg am 14.November vor der
Konzerniederlassung in Neuenburg reiht sich ein in die Aktivitäten der „Aktion Aufschrei – Stoppt den
Waffenhandel“, zu deren Trägern Brot für die Welt, Misereor, pax christi u.a gehören. Zugleich macht der
Friedensrat damit deutlich, daß es heute darauf ankommt Frieden zu schaffen ohne Waffen!
42. Markgräfler Friedenswochen
Für Frieden und entschieden gegen rechte Hetze!
Mittwoch, 14. November 2018 – 15.00 Uhr
Rheinmetall entrüsten
„Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“
vor Rheinmetall in Neuenburg
Ort: Rheinmetall Waffe Munition GmbH – Niederlassung Buck Neuenburg
Hans-Buck-Straße 1 – 79395 Neuenburg
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland
—–
Für eine menschliche Welt in Frieden! Entschieden gegen rechts!
Pour un monde humain en paix! Décidé contre la droite!
For a human world in peace! Resolutely against right-wing!
Per un mondo umanamente in pace! Risolutamente contro la destra!
42. Markgräfler Friedenswochen

Details

Datum:
14. November 2018
Zeit:
15:00 - 18:00
Website:
http://www.friedensrat.org/pages/aktionen/2018/42.-markgraefler-friedenswochen.php

Veranstalter

Friedensrat Müllheim
Website:
http://www.friedensrat.org

Veranstaltungsort

Rheinmetall Waffe Munition GmbH
Hans-Buck-Straße 1
Neuenburg, 79395
+ Google Karte anzeigen