Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop für das Projekt „Gemeinsames Lernen für den Klimaschutz durch vernetztes Denken“ in Murg

30. Juni 2017 - 1. Juli 2017

Freitag, den 30. Juni, von 16:00 – 20:00 Uhr und
Samstag, den 1.Juli , von 9:30 – 15:00 Uhr

In einer immer komplizierteren und komplexeren Welt stößt die uns selbstverständliche Art, die Zukunft zu planen und zu gestalten an ihre Grenzen. ‚Alles hängt mit allem zusammen und wirkt aufeinander ein‘ . Diese Aussage ist zu einem Gemeinplatz geworden ohne sich jedoch niederzuschlagen im Umgang mit den
Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind. Im Workshop lernen die Teilnehmer ‚spielerisch‘ die Grundlagen für vernetztes Denken und einen nachhaltighilfreichen Umgang mit komplexen Systemen kennen.
Als ‚Regierungschef‘ lenken sie in Gruppenarbeit ein fiktives Spielland. Dabei müssen Sie viele Aspekte und deren Vernetzung berücksichtigen, um das Land lebensfähig und zukunftsfähig zu entwickeln.
Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmer Lösungsansätze für eine exemplarische Fragestellung. Diese bezieht sich auf einen Aspekt der nachhaltigen Gemeindeentwicklung wie z.B. zum Thema „Nachhaltige Mobilität in Murg“.
Das in diesen Workshop erworbene Wissen kann auf alle Lebensbereiche angewendet werden.
Es hilft den Teilnehmern, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zielführende Lösungen zu erarbeiten.
Damit trägt es dazu bei, die Gemeindeentwicklung zu stärken und unterstützt Sie Bürgerinnen / Bürger Aktive und politische Entscheidungsträger der Gemeinde bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben.

Um Anmeldung wird gebeten.

PDF zum Download

Details

Beginn:
30. Juni 2017
Ende:
1. Juli 2017
Website:
www.murg.de

Veranstalter

Gemeinde Murg
Website:
www.murg.de

Veranstaltungsort

Murgtalschule
Am Bürgerplatz 3
Murg, 79730 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.murg.de